Manera Exo Ballistic Full Black 2017

Grösse: L

249,00€


Mit dem 2017er Exo präsentiert Manera ein Hüfttrapez, dass sich noch ergonomischer auf die Bedürfnisse von Kitesurfern abgestimmt hat. In enger Zusammenarbeit mit einem kinetischen Labor wurde die EDF-Technologie (Energy Dispersion Frame) eigens für das Exo Trapez entwickelt, die für eine optimale Kraftverteilung über die gesamte Breite des Hüftgurts sorgt. Auf diese Weise wird der Ermüdung der Muskulatur und Rückenschmerzen vorgebeugt.

Mit der Größentabelle kannst du dich ausmessen, und leicht herausfinden welche Größe für dich passend ist. 

Features Manera Exo

Energy Dispersion Frame:

Das hexagonal angelegte Gerüst variiert seine Stärke und das Volumen je nach benötigter Unterstützung in den entsprechenden Bereichen. Besonderheit: Durch die über Gurtbänder und Schnallen direkt hergestellte Verbindung mit dem Trapezhaken ergeben sich ein bisher unerreichter Komfort und eine einzigartige Kraftverteilung. Der Zug des Kites konzentriert sich nicht länger auf einen kleinen Bereich im Rücken, sondern verteilt sich über die gesamte Breite des Hüftgurts.

Cocoon Concept:

Durch einen ausgeklügelten Aufbau der einzelnen Trapezschichten findet die Kraftübertragung gleichmäßig und vollflächig statt, ohne dabei die Polsterung des Rückens zu vernachlässigen. Als Resultat konnte ein einzigartig hoher Tragekomfort realisiert werden.

Ergonomic Prefit:

Orientiert an der ergonomischen Form des menschlichen Rückens, wird das Exo Trapez so vorgeformt, dass es Bewegungen auf dem Wasser optimal unterstützt, ohne den Fahrer in seiner Bewegungsfreiheit einzuschränken.

Seamless Neopren:

Die innere Schicht ist aus Neopren gefertigt und kommt vollständig ohne Nähte aus. So werden Scheuerstellen bei der Nutzung ohne Bekleidung unterbunden.

Down Hold System:

Die innovativen, asymmetrisch geformten Schnallen am Trapezhaken halten die Hakenplatte in Verbindung mit den doppelten Gurtbandsicherungen stets ihrer Position. Lästiges Hochrutschen wenn der Kite im Zenit steht gehört damit der Vergangenheit an.

Tuck Flap:

Die breiten Laschen an den Enden der Hakenplatte werden tief in das Trapez geschoben, bevor der Trapezhaken am Hüftgurt fixiert wird. Diese Innovation sorgt für eine noch bessere Verbindung zwischen Trapezhaken und Trapez und verhindert gleichzeitig das Hochrutschen des Trapezhakens wenn der Kite im Zenit steht.

Manera Leash Release:

Egal ob du Links- oder Rechtshänder bist, das Leash Release System ist immer leicht erreichbar, da sich auf beiden Seiten eines befindet. Zusätzlich kann die Leashbefestigung über ein Ringsystem auch links oder rechts fixiert werden, wodurch sie nicht frei hin und her rutschen kann.

Exo Ballistic Full Black 2017

+ Bilder zum Vergrößern anklicken

Exo Ballistic Full Black 2017 Exo Ballistic Full Black 2017