Dein Kite Urlaub in Brasilien

Am KBC Parajuru, an der wunderschönen Nordostküste von Brasilien, erwartet dich ein traumhaftes Kiterevier, besonders gut für Anfänger aber auch mit hervorragenden Bedingungen für erfahrene Freestyler Kiter und Welleneinsteiger.

Kitesurferin am Kitestrand von Parajuru in Brasilien
Zwischen Juni und Januar liegt die Windsicherheit bei über 70%. In diesen acht Monaten des Jahres gibt es durch den Passatwind ideale Kite-Bedingungen mit Windgeschwindigkeiten zwischen 15 und 25 Knoten und es regnet fast gar nicht. Die besten Bedingungen erlebst du zwischen August und November. Der Wind kommt aus Ost/Südost und weht schräg auflandig. Du bist mit Kitegrößen zwischen 7qm und 12qm gut bedient, Standardgröße ist ein 9er Kite, in Vor- und Nachsaison ein 12er.

Die Kite Windstatistik von Parajuru in Brasilien
Die Lufttemperaturen liegen bei 30°C. Das Meer ist warm – du kannst nur in Boardshorts und Lycra kitesurfen. Du solltest aber immer an sehr guten, wasserfesten Sonnenschutz denken.Der Weg zum Kitebeach in Parajuru in Brasilien
Die brasilianische Sonne strahlt über dir, wenn du vom Center direkt am Kitestrand über den feinen Sandstrand blickst: Ein traumhaftes Revier für Kitesurfer liegt vor dir. Erlebe Abenteuer bei einem kilometerlangen Downwindtrip oder der Quadtour durch die scheinbar endlosen Dünenlandschaften. 

Die Unterkunft für Kitesurfer, die Pousada Maré Alta in Brasilien
Hier haben wir für dich bereits eine Auswahl praktischer Dinge zusammengestellt, mit denen du für deinen Aufenthalt am KBC Parajuru perfekt ausgestattet bist.